dodogs

Dogdance...

...ist mehr als nur ein Hundesport.

Dogdance stellt perfekt die Harmonie, Kreativität und Freude am Training mit Hunden dar.

Worum geht es beim Dogdance? Es ist eine Kombination aus verschiedenen Tricks, einer schönen Fußarbeit, einem passenden Musikstück und zwei motivierten Tanzpartnern.

Beim Dogdance gibt es keine Pflichtelemente, alles wird für jedes Team maßgeschneidert. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Der Hund sollte aber beim Tanz aber ganz klar im Vordergrund stehen.

Dogdance ist nicht nur etwas für Teams mit Turnierambitionen, sondern Sie können auf der nächsten Familienfeier mit einer Tanzeinlage glänzen oder einfach die Spaziergänge ein bisschen aufpeppen.

Einsteiger
Einstieg in das Clickertraining, Basiselemente, Fußarbeit

Fortgeschrittene
Kombinationen aus verschiedenen Tricks

Profis
Erstellen einer Choreographie

>>>>Details in der Terminübersicht / Kursbeschreibung>>>>